Advanced Wreck Diver Kurs

Das Advanced Wreck Diver Programm wurde entwickelt, um Sport Wracktauchern die erweiterten Wracktauch Prozeduren zu zeigen und zu trainieren. Der Tec Taucher lernt wie seine Ausrüstung für Adv. Wrack Tauchgänge angepasst werden können und sollten und er lernt mit erforderlicher Spezialausrüstung wie Wracklampen, Reels und Johnline umzugehen.

Erweitertes Wracktauchen bedeutet die optimale Nutzung von Nitrox für Wrack Exploration. Zum ersten Mal wird mit abgedunkelten Masken eine Null Sicht Situation simuliert. Hier lernt der Taucher sich selbst in diesem „worst case“ kennen und lernt gleichzeitig mit der Situation um zu gehen. Im Training im Kurs hat der Schüler die Chance bei Problemen den Tauchgang / die Übung noch abzubrechen. Bei diesem Kurs werden wir uns in Bereichen aufhalten, in denen wir das Tageslicht noch sehen können.

Kursinhalte

  • Equipment, Konfiguration für fortgeschrittene Wracktauchgänge
  • Tauchgangsplanung mit Gasverbrauchsberechnung für Adv. Wracktauchgänge
  • Grundlagen über den Aufbau von Wracks und deren Gefahrenquellen
  • Einsatz von spezieller Advanced Wrack Ausrüstung
  • Grundlagen für die Orientierung an und in Wracks
  • Leinentechniken zur Orientierung, Not-  und Freiwasser Aufstiegen
  • Einsatz von besonderen Sicherheitsmaßnahmen bei Wracktauchgänge
  • Verschiedene Leinentechniken mit und ohne Sicht
  • Auf und Abstiegsprozeduren
  • Orientierung und Erkundung an und um Wracks
  • Grundübungen bei Null Sicht Situationen
  • Scooter Einsatz bei Wracktauchgängen, wenn Schüller einen eigenen Tec – Scooter und eine gültige Zertifizierung von einem anerkanntem Tec Verband besitzt
  • mind. 240 min Tauchzeit am Wrack und Grundtraining
  • Tauchtiefen zwischen 15m und max. 40m

Teilnahmebedingungen

  • Vollendetes 18. Lebensjahr und gültige Tauchtauglichkeit
  • mind. IANTD Advanced Nitrox oder Adv. Rec Trimix Diver OC oder CCR
  • mind. 20 Tauchgänge mit Erfahrung von techn. Tauchgängen im Adv. Nitrox Bereich
  • mind. 200 Tauchgänge davon 40 Wracktauchgänge
  • Bei kalten Bedingungen ist ein Trockentauchanzug Pflicht
  • Funktionstüchtige und gesetzkonforme Tauchausrüstung

Kurskosten AfM - Premium ( Dauer 6 Tage )

  • Kurspreis: 590,- Euro pro Person / ab mind. 2 Personen
  • zzgl. Gase und Bootskosten für Schüler und TL: ist abhängig vom Ausbildungsort

Kurskosten AfM V.I.P. ( Dauer 6 Tage )

  • Kurspreis: 1200,- Euro pro Person - individuelle Terminabsprache
  • Effektive und auf den Schüler optimierte Einzelausbildung
  • zzgl. Gase und Bootskosten für Schüler und TL: ist abhängig vom Ausbildungsort