Sport Wreck Diver Kurs

Der Wrack Kurs dient als Grundlage für Sporttaucher und Tectaucher um sie mit dem Wracktauchen vertraut zu machen. Wracktauchen unterliegt oft strengen Regeln von Behörden oder Bootsführern. Der Wreck Diver wird nach dem Kurs in der Lage sein, einfache Vorbereitung und Durchführung von Wracktauchgänge souverän durchzuführen.

Du lernst, Deine Ausrüstung dem Tauchgang entsprechend anzupassen und mit erforderlicher Spezialausrüstung wie Wracklampen, Reels und Johnline umzugehen.

Kursinhalte

  • Equipment, Konfiguration für Wracktauchgänge
  • Tauchgangs Planung mit Gasverbrauchsberechnung für Wracktauchgänge
  • Grundlagen über den Aufbau von Schiffen
  • Einsatz von spezieller Ausrüstung für Wracktauchgänge
  • Grundlagen für die Orientierung an Wracks
  • Einsatz von besonderen Sicherheitsmaßnahmen bei Wracktauchgänge
  • Grundregeln, Umgang und Ablauf von Bootstauchgängen
  • mind. 100 min Tauchzeit mit Nitrox Gemischen zwischen 25% und 100% O2
  • 1 Übungseinheit im begrenzten Freiwasser
  • Tauchtiefen zwischen 15m und max. 40m

Teilnahmebedingungen

  • Vollendetes 18. Lebensjahr und gültige Tauchtauglichkeit
  • Fortgeschritten Brevet oder Nitrox und Deep Brevet
  • mind. 30 TG
  • Bei kalten Bedingungen ist ein Trockentauchanzug Pflicht
  • Funktionstüchtige und gesetzkonforme Tauchausrüstung

 

Kurskosten AfM - Standard ( Dauer 4 Tage )

  • Kurspreis: 450,- Euro pro Person / ab mind. 2 Personen
  • zzgl. Gase und Bootskosten für Schüler und TL: ist abhängig vom Ausbildungsort

Kurskosten AfM V.I.P. ( Dauer 4 Tage )

  • Kurspreis: 849,- Euro- individueller Terminabsprache
  • Effektive und auf den Schüler optimierte Einzelausbildung
  • zzgl. Gase und Bootskosten für Schüler und TL: ist abhängig vom Ausbildungsort